Your Future in Propulsion


ILA 2006 - Studentenseminar
Kongresszentrum Flughafen Berlin-Schönefeld/Nord
Raum: Quebec
16.05.-18.05.2006


| Allgemeines | Ablauf | Anmeldung | Kontakt |

Ablauf des Seminars

Details zum Programm: DGLR_Studentenseminar_Programm.pdf

16.05.2006
9:00 - 12:00 Uhr

  • Nach Begrüßung und Einführung in das Seminar durch Prof. Dr.-Ing. Joachim Szodruch (1. Vorsitzender der DGLR und Vorstandsmitglied des DLR), gibt Prof. Stephan Staudacher, Universität Stuttgart, Institut für Luftfahrtantriebe (ILA) einen Überblick über den aktuellen Status der Antriebstechnik sowie Zielrichtung zukünftiger Technologie-Entwicklungen.

  • Anschließend werden in einem Brainstorming mit den Seminarteilnehmer technologische Anforderungen zukünftiger Antriebe der zivilen / militärischen Luftfahrt erarbeitet. ( z.B.: Wo sind Defizite und welche Lösungsmöglichkeiten sehen Sie?)

  • In einer vertiefenden Gruppenarbeit auf dem ILA- Gelände wird die Grundlage für den zweiten Seminartag erarbeitet.

Nachmittags Besuch der ILA

 

17.05.2006
9:00 - 18:00 Uhr

  • Auf der Basis des Vortages werden in wissenschaftlich betreuten Arbeitsgruppen Fragen, Lösungsvorschläge und Inhalte zu Schwerpunktthemen ausgearbeitet und vorgestellt.
  • Anschließend werden Fachvorträge zu den Themen:

    1. Umweltverträglichkeit
    2. Auslegungskriterien, Gesamtsystem
    3. Zukünftige Antriebskonzepte und deren Komponenten
    4. Advanced System Engineering
    5. Produktion & Instandhaltung gehalten, für die wir unter anderem Dr. Klaus Steffens ( Mitglied des Aufsichtsrates der MTU) erwarten

Auswertung der Gruppenarbeit

 

18.05.2006
9:00 - 13:00 Uhr

  • Das Seminar wird schließlich abgerundet durch Kurzvorträge von Personalfachleuten der mitwirkenden Firmen/ Institute mit der Möglichkeit für die Seminarteilnehmer Fragen zu stellen.
  • Abschließend erfolgt die Verteilung der Zertifikate.

Nachmittags Besuch der ILA

   

DGLR
DGLR